Fledermaus-Wanderung

Die Schönen der Nacht

Lassen Sie sich und Ihre Kinder entführen in die spannende Welt der Fledermäuse! Die Kinder erfahren in kleinen Experimenten und Spielen vieles über die  Fähigkeiten der „Fliegenden Kobolde“,  ihr Wissen wird in einem kleinen Quiz auf die Probe gestellt, sie werden in die Rolle einer Fledermaus versetzt und gehen auf Mottenjagd, üben dabei ihr Gehör in „fledermäusisch“. Wenn alle dann gut vorbereitet sind und es langsam dunkel wird, rückt sie endlich näher, die lang erwartete Stunde der Fledermäuse und ihrer wilden Jagd auf Insekten...

Tauchen Sie und Ihre Kinder in die geheimnisvolle Welt der „Schönen der Nacht“ ein und erleben Sie sie hautnah bei ihren wilden Flugmanövern über dem nächtlichen See!

Private Führungen

Zielgruppe: Kindergartengruppen, Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen, Erwachsene

Ort: Netzbachweiher im Urwald vor den Toren der Stadt oder Burbacher Waldweiher

Uhrzeit: je nach Sonnenuntergang Beginn zwischen 18:00 und 21:00 Uhr

Dauer: 1,5-2 Studen

Gruppenpreis: 165 € (pauschal)

Gruppengröße: max. 40 Personen

Ausrüstung: warme Klamotten, feste Schuhe und einige Taschenlampen

Veranstalterinnen: Silke Reinig und Kristina König,
info-saarfledermausposteo.de


Der NABU bzw. die NAJU ist nicht der Veranstalter der Federmaus-Wanderungen, sondern bewirbt und vermittelt diese lediglich. Die Buchung und Durchführung erfolgt durch die beiden Naturerlebnis-Pädagoginnen Silke Reinig und Kristina König.

Öffentliche Führungen

Zielgruppe: Kinder, Familien, Interessierte, kleinere Gruppen

Ort: Parkplatz am Netzbachweiher an der L256 zwischen Dudweiler und Fischbach im Urwald vor den Toren der Stadt

Termine:
-
Samstag, 22. Juli - 20.45 Uhr-22.30 Uhr (keine freien Plätze!)
- Samstag, 09. September - 19.15-21.00 Uhr

Kosten: Erwachsene 6 €, Kinder 4 € (Bezahlung in Bar vor Ort)

Ausrüstung: warme Klamotten, feste Schuhe und einige Taschenlampen

Veranstalterinnen: Silke Reinig und Kristina König

Anmeldung unter: info-saarfledermausposteo.de

Die Veranstalterinnnen

Silke Reinig – BuchundBaum, Naturerlebnis-Pädagogin

Schon seit vielen Jahren begleite ich große und kleine Menschen durch die Natur, besonders gerne bei Dämmerung und in der Nacht.

Verbindung zu schaffen zur natürlichen Umgebung, den Pflanzen und Tieren, aber auch zu sich selbst, liegt mir als Naturerlebnis-Pädagogin sehr am Herzen. Daher werden meine Veranstaltungen auch immer wieder durch spielerische Aktivitäten und die eine oder andere Geschichte flankiert, sodass Natur nicht nur mit allen Sinnen erfahren, sondern emotional erlebt werden kann.

Bei Führungen zu den Fledermäusen, den "Schönen der Nacht", fügen sich all diese Vorlieben wunderbar zusammen.

Kristina König – Biologie-Lehrerin, Naturerlebnis-Pädagogin

Mit Kindern und Jugendlichen der Natur auf die Spur zu kommen, begeistert mich nicht nur im Klassenraum, sondern auch draußen. Ich finde es besonders spannend, Natur in der Dämmerung neu zu erleben.

Bei den abendlichen Fledermausführungen erkunden wir durch Aktivitäten, Spiele, Anschauungsobjekte und kleine Experimente, wie gut Fledermäuse an die Herausforderungen ihrer Umgebung angepasst sind. Wir sind fasziniert von den „Kobolden der Nacht“ und sind ganz dabei - mit Kopf, Herz und Hand.

Bild im Header: NABU/Dietmar Nill