Tagesveranstaltungen

Die NAJU bietet im Rahmen der Ausbildung "Grüne Juleica" jährlich mehrere Tagesveranstaltungen im Bereich Natur- und Umweltpädagogik an. Diese richten sich vor allem an angehende oder erfahrene Jugendleiter*innen, können aber auch von allen anderen Interessenten belegt werden.

Die Tagesveranstaltungen dienen auch zur Verlängerung der Juleica. Dazu sind insgesamt mindestens 10 Schulungseinheiten (8 Zeitstunden) erforderlich.

Grundkurs (Ur)wald

Bei dieser Tagesveranstaltung steht unser Urwald vor den Toren der Stadt im Mittelpunkt. Von wo bis wo erstreckt er sich? Seit wann gibt es ihn überhaupt schon? Welche Chancen bietet der Urwald? Und wie gut ist er gegen den Klimawandel gerüstet? Diese und viele andere Fragen beantwortet der ehemalige Urwald-Förster Winfried Lappel bei einer kleinen Führung.
Anschließend begeben wir uns auf Erkundungstour zu einigen "Hotspots" im Urwald, die für Exkursionen mit Kindern und Jugendlichen besonders interessant sind. Dabei geht es auch um das Thema Orientierung im Wald. Welche Möglichkeiten gibt es jenseits von Karte und Kompass und wie kann man Orientierung spielerisch üben?
Ziel der Veranstaltung ist es, den Urwald besser kennenzulernen, um bei Ausflügen mit Kindern und Jugendlichen zu profitieren.

 

Termin: Samstag, der 17.09., 09:30-14:00 Uhr

Ort: Scheune Neuhaus - Zentrum für Waldkultur, 66115 Saarbrücken

Referenten: Winfried Lappel, Nico Lesch

Verpflegung: bitte ggf. selbst um Rucksackverpflegung kümmern

Kosten: 15 € für Mitglieder (NABU/NAJU, Junge Biosphäre und FÖJ'ler), 20 € Nicht-Mitglieder

Zur Online-Anmeldung

Naturerlebnis-Pädagogik

Gruppendynamik, Kooperation, Miteinander – Themenfelder, die für gelungene Kinder- und Jugendarbeit elementar sind und in Pandemie-Zeiten leider oft zu kurz kommen. Bei dieser Tagesveranstaltung geht es darum, soziale Fähigkeiten im Naturerleben zu erwerben und zu festigen. Und wo ginge dies besser als in Wald und Wiese, die hierbei keineswegs nur als Kulisse dienen, sondern selbst mit allen Sinnen erlebt werden?! Spielerisch erproben und reflektieren die Teilnehmenden selbst Übungen, die sie dann mit Kindern und Jugendlichen durchführen können. Dabei geht es neben den Aktivitäten selbst auch um die  methodisch-didaktische Planung und Gestaltung von Veranstaltungen.

Termin: Samstag, der 09.07.2022, 09:30-15:30 Uhr

Ort: Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken, Treffpunkt Saarbahn-Haltestelle Heinrichshaus

Referentin: Silke Reinig (Naturerlebnis-Pädagogin)

Verpflegung: bitte ggf. selbst um Rucksackverpflegung kümmern

Kosten: 20 € für Mitglieder (NABU/NAJU, Junge Biosphäre und FÖJ'ler), 25 € Nicht-Mitglieder

Zur Online-Anmeldung

Bild im Header: NAJU | Nico Lesch