Formalitäten der Anmeldung

Kosten der Module und Tagesveranstaltungen

Die Teilnahmegebühren gelten im Rahmen der Ausbildung "Grüne Juleica" für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 bis 27 Jahren, welche die vollständige Ausbildung absolvieren (30 Schulungsstunden plus Erste-Hilfe-Kurs). Kosten für ein einzelnes Modul (auch über 27 Jahre) auf Anfrage.

  • Modul 1: Jugendleiter-Grundlagen, 10.-12. September 2021, Biberburg Berschweiler
  • Modul 2: Wildnispädagogik, 09.-11. April 2021, Wildniscamp im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken

Die beiden Module kosten einzeln je 30 € für Mitglieder und je 45 € für Nicht-Mitglieder. Beide Module zusammen kosten 60 € für Mitglieder und 90 € für Nicht-Mitglieder. Mitglieder von NABU/NAJU, Junge Biosphäre und Absolvent*innen des Freiwiliigen Ökologischen Jahres (FÖJ) gelten als Mitglieder.

Wichtiger Hinweis zur Corona-Situation

Sollte die Durchführung von Modul 2 aufgrund der Corona-Situation nicht möglich sein oder sollten sich nicht ausreichend Teilnehmer*innen aufgrund der Corona-Situation anmelden, wird das Seminar auf das Wochenende vom 04.-06. Juni 2021 verschoben. Die Verschiebung der Module wird spätestens 14 Tage vor Beginn bekannt gegeben.

Tagesveranstaltungen

Die Tagesveranstaltungen können unabhängig von der Juleica-Ausbildung belegt werden oder aber zur Verlängerung der Juleica genutzt werden.

  • "Nachhaltigkeit", 15. Mai 2021, Haus Lochfeld Mandelbachtal
  • "Bäume und Wald", 19. Juni 2021, Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken
  • "Fledermaus-Nachtwanderung", 03. Juli 2021, Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken

Die Tagesmodule kosten je 10 € für Mitglieder* und je 15 € Nicht-Mitglieder. Mitglieder von NABU/NAJU, Junge Biosphäre und Absolvent*innen des Freiwiliigen Ökologischen Jahres (FÖJ) gelten als Mitglieder.

Die Anmeldung wird erst verbindlich, wenn der Teilnehmerbeitrag gezahlt ist. Anmeldeschluss ist jeweils 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung. Minderjährige Teilnehmer*innen müssen noch eine unterschriebene Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten nachreichen. Rücktrittserklärungen vor Beginn der Maßnahme müssen grundsätzlich schriftlich erfolgen. Bei Stornierung weniger als zwei Wochen vor der Maßnahme behält sich der Veranstalter eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % der Teilnahmegebühr vor.

Digital Anmelden

Weiter zum Anmeldeformular